Vorstand   │  Satzung   │  Links   │  Impressum   │  Datenschutz   │  Intern   │  

Trauercafé - Lebenscafé

 

Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.

Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern
die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.

(Verfasser unbekannt)

 

Unser Angebot

Das Hauptanliegen des Trauercafés ist es, Menschen in ihrer Trauer nicht alleine zu lassen und eine Möglichkeit des Austausches unter Gleichgesinnten anzubieten. 

Unser Angebot ist offen für jeden, unabhängig von Alter, Konfession oder Herkunft. 

Wir laden Sie herzlich zu unseren monatlichen Treffen bei Kaffee, Tee und Gebäck ein.

Der Austausch der Teilnehmer steht im Mittelpunkt.

Alle Emotionen sind willkommen, denn sie sind ein Ausdruck der Trauer.

Jeder kann, keiner muss erzählen.

Ehrenamtliche Trauerbegleiterinnen stehen Ihnen zur Seite. Sie unterliegen der Schweigepflicht.

 

Sie finden uns

in Selb jeweils am

zweiten Mittwoch im Monat
von 9:00 bis 11:00 Uhr

im Lutherheim in der Bibliothek
in der Pfarrstraße 4

Veranstalter: Hospiz-Initiative Fichtelgebirge e.V.

Unsere Trauerbegleiterinnen

im Trauercafé - Lebenscafé Selb:

Anita Haberl und Dorothea Hund

Bei Fragen erreichen Sie uns unter Telefon

09287 5 00 40 27 oder 0177 5 91 01 77

Sie sind herzlich willkommen

  • wenn Sie um einen lieben Menschen trauern oder eine andere Verlusterfahrung haben (Trennung, Krankheit, Veränderung ...),
  • wenn Sie eine liebe Person auf dem letzten Weg begleiten,
  • wenn das Ereignis bereits einige Jahre zurückliegt oder erst vor kurzem das Leben erschüttert hat,
  • wenn Sie sich mit Menschen in ähnlicher Situation über Ihre Gefühle, Erfahrungen und Fragen austauschen möchten,
  • wenn Sie einen trauernden Angehörigen oder Freund begleiten möchten.


Alles hat seine Zeit

Geboren werden und Sterben 
hat seine Zeit.
Weinen und Lachen hat seine Zeit.
Klagen und Tanzen hat seine Zeit.
Suchen hat seine Zeit 
und Verlieren hat seine Zeit.
Behalten hat seine Zeit 
und Wegwerfen hat seine Zeit.
Schweigen und Reden hat seine Zeit.
Es gibt eine Zeit des Schmerzes 
und der Trauer
und eine Zeit 
der dankbaren Erinnerung.

(Nach Prediger 3)

 

 

 

Ambulanter Hospizdienst

für den Landkreis Wunsiedel

Tel.: 0177 / 59 10 177

 

Aktuelles

Sa, 25.01.2020, 10:00 - 18:00 Uhr

"Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen" - meinem Lebensweg nachspüren
Ein Wohlfühltag für aktive HospizbegleiterInnen

Ort: Birk 17a, Pellerhof

Veranstalter: Hospiz-Initiative Fichtelgebirge

Die detaillierte Ausschreibung mit Anmeldemöglichkeit wird noch bekannt gegeben.

Mo, 27.01.2020, 19:00 Uhr

Sterben und Lieben
Selbstbestimmung bis zuletzt

Ort: Wunsiedel, Kath. Pfarrsaal St. Wolfgang, Senestreyplatz 3

Referent: Prof. em. Dr. Dietmar Mieth

Gebühr: 5,- €, aktive Hospiz-MitarbeiterInnen frei

Veranstalter: Hospiz-Initiative Fichtelgebirge, KEB Wunsiedel und EBW Selb-Wunsiedel