Vorstand   │  Satzung   │  Links   │  Impressum   │  Datenschutz   │  Intern   │  

Jahres-Programm der Hospiz-Initiative Fichtelgebirge

Hier für Sie das Leitet Herunterladen der Datei einkomplette Jahresprogramm als PDF-Datei zum Download.

Oder hier in der Übersicht:

Sa, 28.09.2019, 13:30 - 18:00 Uhr

Kraft tanken und die Seele stärken
Wanderung zum Wendener Stein

Start: Bad Alexandersbad, Altes Kurhaus, (neben Alexbad), Markgrafenstraße 28

Referent: Dr. Bernd Thieser, Wunsiedel, Historiker, Pädagoge

Nur für aktive HospizmitarbeiterInnen!

Anmeldung: bis spätestens Di 24.09.2019 bei der Hospiz-Initiative Fichtelgebirge (Kathrin Herde)

Veranstalter: Hospiz-Initiative Fichtelgebirge e.V.

Dem eigenen Lebensweg nachspüren, den uralten Rhythmus der Natur wahrnehmen und die Seele atmen lassen: Dies ist das Ziel der geführten Wanderung mit dem Pädagogen und Historiker Dr. Bernd Thieser. Gestartet wird am Alten Kurhaus in Bad Alexandersbad, wo sich die Teilnehmenden mit einem Schluck des Heilwassers auf die etwa einstündige Tour nach Kleinwendern einstimmen. Das Ziel, der Wendener Stein mit der Marienstatue, wird für Körper und Seele ein Haltepunkt sein, an dem man zur Ruhe kommt und die mitgebrachte Brotzeit miteinander teilt. Danach geht es zu Fuß wieder zurück zum Ausgangspunkt Bad Alexandersbad.

Hinweise: Bitte geeignete Wanderkleidung und festes Schuhwerk tragen und einen Regenschutz mitnehmen - wir gehen bei (fast) jedem Wetter! Außerdem bitte ein Getränk und eine kleine Brotzeit (zum Teilen) mitbringen.

Mi, 30.10.2019, 17:00 - 18:00 Uhr

Jubiläums-Mitgliederversammlung der Hospiz-Initiative

Ort: Weißenstadt, Café Seel, Wunsiedler Straße 5, 1. Stock

Veranstalter: Hospiz-Initiative Fichtelgebirge e.V.

Anschließend Pause und kleines Bufett.

Mi, 30.10.2019, 18:30 - 20:00 Uhr

Musikalische Reise durch das Kaleidoskop des Trauerns - Vortragskonzert
Zwanzig Jahre Hospiz-Initiative Fichtelgebirge

Ort: Weißenstadt, Bürgersaal, Wunsiedler Straße 4, 1. Stock

Gesang, Erläuterungen: Chris Paul
Gitarre: Udo Kamjunke

Eintritt frei, Spenden erbeten

Veranstalter: Hospiz-Initiative im Fichtelgebirge, KEB Wunsiedel und EBW Selb-Wunsiedel

Sa, 25.01.2020, 10:00 - 18:00 Uhr

"Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen" - meinem Lebensweg nachspüren
Ein Wohlfühltag für aktive HospizbegleiterInnen

Ort: Birk 17a, Pellerhof

Veranstalter: Hospiz-Initiative Fichtelgebirge

Die detaillierte Ausschreibung mit Anmeldemöglichkeit wird noch bekannt gegeben.

Mo, 27.01.2020, 19:00 Uhr

Sterben und Lieben
Selbstbestimmung bis zuletzt

Ort: Wunsiedel, Landratsamt, Großer Sitzungssaal, Jean-Paul-Straße 9 (Bitte Nebeneingang des Landratsamtes gegenüber der Fichtelgebirgshalle nutzen!)

Referent: Prof. em. Dr. Dietmar Mieth

Gebühr: 5,- €, aktive Hospiz-MitarbeiterInnen frei

Veranstalter: Hospiz-Initiative Fichtelgebirge, KEB Wunsiedel und EBW Selb-Wunsiedel

 

Liebe heißt, bis zum Tod im Gespräch zu bleiben.

Dietmar Mieth begleitete seine Frau Irene, die 2017 verstarb, gerade auch in den letzten Monaten ihres Lebens. Sie verweigerte eine Not-OP, doch er hätte ganz anders entschieden. Dennoch verteidigt er ihren Entschluss.

In seinem wohl persönlichsten Buch reflektiert der renommierte Moraltheologe über das Sterben und die Liebe, über Schmerz und Zerbrechlichkeit, Ungewissheit und Hoffnung. Ergänzt werden seine Gedanken durch Auszüge aus dem Tagebuch, das Irene Mieth in der Zeit ihrer Krankheit schrieb. Beide bleiben im Gespräch, bis zuletzt. Ihr gemeinsamer Glaube, ihre gemeinsame Suche und die tiefe Verbundenheit in der Mystik Meister Eckharts tragen sie.

"Nun aber sprach sie von ihrem Glück, vor mir zu sterben. Ich weiß jetzt, nach mehr als einem Jahr, was sie damit meinte. Denn in ihrem Arm werde ich nicht sterben dürfen, so, wie sie in meinem Arm gestorben ist. Dennoch: Lieben, auch in der Schwachheit, ist immer wieder ein zu spürender warmer Mantel, den Hoffnung und Glaube uns um die Schultern legen." (Dietmar Mieth)

Prof. em. Dr. theol., Dietmar Mieth: geb. 1940, Professor für Moraltheologie in Fribourg/Schweiz; Professor für Theologische Ethik/Sozialethik in Tübingen. Seit 2009 Fellow am Max Weber Kolleg der Universität Erfurt und Leiter der Meister-Eckhart-Forschungsstelle. Dietmar Mieth war Mitglied in verschiedenen bedeutenden europäischen, deutschen und kirchlichen Ethikkommissionen.

 

Mo, 24.02.2020, 19:00 Uhr

Palliativmedizin - ist sie uns wert und teuer?
Was darf die medizinische Therapie am Ende des Lebens kosten?

Referentin: Dr. Silke Pietsch, Hof, Sanaklinikum Hof

Ort: Klinikum Fichtelgebirge Haus Selb, Foyer, Weißenbacher Straße 62
Gebühr: 3,- €, aktive Hospiz-MitarbeiterInnen frei

Veranstalter: Hospiz-Initiative im Fichtelgebirge, KEB Wunsiedel und EBW Selb-Wunsiedel

Mo, 16.03.2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Alles Philosophieren ist Sterben lernen
Medizinisch-philosophische Aspekte der Gegenwart

Ort: Wunsiedel, Kath. Pfarrheim St. Wolfgang, Senestreyplatz 3

Referent: Prof. Thomas Bohrer, Kulmbach, Magister Artium, Chefarzt für Thoraxchirurgie

Gebühr: 3,- €, aktive Hospiz-MitarbeiterInnen frei

Veranstalter: Hospiz-Initiative Fichtelgebirge, KEB Wunsiedel und EBW Selb-Wunsiedel

 

Sterben gehört zum Leben wie die Geburt. Trotzdem handelt es sich um ein gesellschaftliches Tabuthema. In der westlichen Philosophie nimmt die Thematik jedoch seit 2500 Jahren eine zentrale Rolle ein. Von diesem reichen Schatz können wir lernen. Wir lernen philosophische Positionen zum Thema Sterben kennen und stellen uns der Frage: Ist Sterben wirklich eine Niederlage?

 

Mo, 20.04.2020, 19:00 Uhr

Gebete am Krankenbett -  gemeinsame Überlegungen für eine reflektierte Praxis
Fortbildung für ehrenamtliche HospizmitarbeiterInnen

Ort: Marktredwitz, Martin-Schalling-Haus, Bibliothek, Martin-Luther-Straße 9

Referentin: Anne-Marie Mitterhofer, Regensburg, Bildungsreferentin für Palliativ- und Hospizseelsorge

Anmeldung: bei Hospiz-Initiative: 09287 5004027 oder info@hospiz-fichtelgebirge.de; für aktive BegleiterInnen der Hospiz-Initiative Fichtelgebirge nicht notwendig.

Veranstalter: Hospiz-Initiative Fichtelgebirge e.V. in Kooperation mit der KEB Wunsiedel

 

Gebete am Krankenbett? Wir spüren unsere Zurückhaltung, wenn wir nach ihnen gefragt werden. Doch vielleicht ist da von Seiten der Begleiteten eine Erwartung, dass ihnen neben unserem empathischen Dasein auch ein Gebet angeboten wird? Was ist es, das mich oftmals hindert, Gottes Nähe, die in der wertschätzenden Zuneigung und im Zuhören spürbar wird, auch ausdrücklich zu thematisieren?

Miteinander reflektieren wir eigene Erfahrungen. Wir überlegen, wann ein Gebet angebracht ist, bedenken den Wert des Betens für die/den Begleitete/n und nehmen Gebetsformen in den Blick, die wir anbieten können.

 

Do, 07.05.2020, 14:00 - 17:00 Uhr

Miteinander Singen! - sich selbst und anderen Kraft geben

Ort: Wunsiedel, Fichtelgebirgsmuseum, Museumscafé, Spitalhof

Leitung: Carolin Pruy-Popp, Bad Berneck

Gebühr: Spenden erbeten

Anmeldung: bei der Hospiz-Initiative unter 09287 5004027

Hinweis: maximal 30 Teilnehmende!

Veranstalter: Hospiz-Initiative Fichtelgebirge in Zusammenarbeit mit Bayer. Landesverein für Heimatpflege e.V. - Beratungsstelle für Volksmusik in Franken, Bad Berneck, der KEB Wunsiedel und dem EBW Selb-Wunsiedel

 

Im Mittelpunkt des Nachmittags steht das gemeinsame Singen regionaler Lieder mit Hintergründen dazu. Der Nachmittag richtet sich an pflegende Angehörige, ehrenamtliche und professionelle Pflegekräfte sowie Betreuungsassistenten/-innen.

 

Fr, 31.07.2020, 18:00 Uhr

Sommerfest der Hospiz-Initiative für Aktive

Ort: wird noch bekannt gegeben

Veranstalter: Hospiz-Initiative Fichtelgebirge e.V.

Ambulanter Hospizdienst

für den Landkreis Wunsiedel

Tel.: 0177 / 59 10 177

 

Aktuelles

Sa, 28.09.2019, 13:30 - 18:00 Uhr

Kraft tanken und die Seele stärken
Wanderung zum Wendener Stein

Start: Bad Alexandersbad, Altes Kurhaus, (neben Alexbad), Markgrafenstraße 28

Referent: Dr. Bernd Thieser, Wunsiedel, Historiker, Pädagoge

Nur für aktive HospizmitarbeiterInnen!

Anmeldung: bis spätestens Di 24.09.2019 bei der Hospiz-Initiative Fichtelgebirge (Kathrin Herde)

Veranstalter: Hospiz-Initiative Fichtelgebirge e.V.

Mi, 30.10.2019, 17:00 - 18:00 Uhr

Jubiläums-Mitgliederversammlung der Hospiz-Initiative

Ort: Weißenstadt, Café Seel, Wunsiedler Straße 5, 1. Stock

Veranstalter: Hospiz-Initiative Fichtelgebirge e.V.

Anschließend Pause und kleines Bufett.

Mi, 30.10.2019, 18:30 - 20:00 Uhr

Musikalische Reise durch das Kaleidoskop des Trauerns - Vortragskonzert
Zwanzig Jahre Hospiz-Initiative Fichtelgebirge

Ort: Weißenstadt, Bürgersaal, Wunsiedler Straße 4, 1. Stock

Gesang, Erläuterungen: Chris Paul
Gitarre: Udo Kamjunke

Eintritt frei, Spenden erbeten

Veranstalter: Hospiz-Initiative im Fichtelgebirge, KEB Wunsiedel und EBW Selb-Wunsiedel