Ambulanter Hospizdienst Landkreis Wunsiedel 0177 / 59 10 177

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.

Text: Albert Schweitzer  |  Fotos: Johannes Geiger

Wer wir sind

Eingebunden in ein Netzwerk

Als gemeinnütziger Hospizverein sind unsere ehrenamtlichen Begleiterinnen und Begleiter im Rahmen eines Kooperationsvertrags mit dem Palliativmedizinischen Dienst für das Kommunalunternehmen Klinikum Fichtelgebirge vernetzt. Dessen Ziel ist es, schwerkranken und sterbenden Patientinnen und Patienten eine qualifizierte Betreuung im pflegerischen, ärztlichen, psychosozialen und spirituellen Bereich zu gewährleisten. Auch die evangelischen und katholischen Krankenhausseelsorger sind eingebunden.
Außerdem arbeiten wir mit den Seniorenpflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten sowie der „SAPV“ („Spezialisierte ambulante Palliativversorgung“) und den Hausärzten zusammen.

Dabei geht es vor allem um eine Symptomlinderung am Ende des Lebens sowie um die Koordinierung der Betreuung – sei es eine ambulante Versorgung zu Hause, im Pflegeheim, im Krankenhaus oder in einem Hospiz. Stationäre und ambulante Einrichtungen ziehen dabei an einem Strang.

Der BHPV (Bayerischer Hospiz- und Palliativverband) ist der Dachverband unserer Hospiz-Initiative Fichtelgebirge.

Gedenkfeier

Gedenkfeier

Am 16.01.2023 fand unsere Gedenkfeier im Pavillon des Alten-und Pflegeheimes St. Michael in Bad Alexandersbad statt. Gemeinsam mit unseren ehrenamtlichen Hospizbegleitern und den Vorstand nahmen wir von 54 Begleitungen Abschied, die wir 2023 begleiten und wir ein Stück Lebensweg zusammen gehen durften.

mehr lesen