Vorstand   │  Satzung   │  Links   │  Impressum   │  Datenschutz   │  Intern   │  

Vorbereitung auf die Hospizbegleitertätigkeit

Die Hospiz-Bewegung legt großen Wert darauf, Hospizbegleiter/inne/n mit einem soliden Grundstock an Wissen und Vorerfahrung auf ihre ehrenamtliche Tätigkeit vorzubereiten.
 
Bei einem vorbereitenden „Grundkurs“ können sich Interessierte damit auseinander setzen, ob dieses Ehrenamt für sie geeignet erscheint. In einem anschließenden "Aufbaukurs" werden dann die nötigen Fertigkeiten vertieft.
 
Wie sieht ein solcher „Grund- und Aufbaukurs“ aus?
 
Welche Voraussetzungen sind für die Hospizbegleitertätigkeit nötig?
 
Bei der Anmeldung zum Kurs wird in einem vorausgehenden Gespräch die Motivation des/der Interessierten geklärt. Von einer Teilnahme wird in der Regel abgeraten, wenn die Person sich selbst noch in der Trauerphase befindet. Es wird auch geraten zu überprüfen, ob genügend Kraft und Zeit für diese Arbeit als Hospizbegleiter/In übrig sind oder ob die eigenen Lebensumstände schon alle verfügbaren Energien fordern.
 
Nach Abklärung dieser Fragen und der Bereitschaft zur Teilnahme am Kurs findet die erste Einheit als Ganztagsveranstaltung statt.

Hier finden Sie die Leitet Herunterladen der Datei einAusschreibung des aktuell angebotenen Kurses als PDF-Datei.

Ambulanter Hospizdienst

für den Landkreis Wunsiedel

Tel.: 0177 / 59 10 177

 

Aktuelles

Sa, 04.05.2019, 13:30 - 18:00 Uhr

Kraft tanken und die Seele stärken
Wanderung zum Wendener Stein

Start: Bad Alexandersbad, Altes Kurhaus, (neben Alexbad), Markgrafenstraße 28

Referent: Dr. Bernd Thieser, Wunsiedel, Historiker, Pädagoge

Nur für aktive HospizmitarbeiterInnen!

Anmeldung: bis spätestens Di 30.04.2019 bei der Hospiz-Initiative Fichtelgebirge (Liane Fröhlich)

Veranstalter: Hospiz-Initiative Fichtelgebirge e.V.

Dem eigenen Lebensweg nachspüren, den uralten Rhythmus der Natur wahrnehmen und die Seele atmen lassen: Dies ist das Ziel der geführten Wanderung mit dem Pädagogen und Historiker Dr. Bernd Thieser. Gestartet wird am Alten Kurhaus in Bad Alexandersbad, wo sich die Teilnehmenden mit einem Schluck des Heilwassers auf die etwa einstündige Tour nach Kleinwendern einstimmen. Das Ziel, der Wendener Stein mit der Marienstatue, wird für Körper und Seele ein Haltepunkt sein, an dem man zur Ruhe kommt und die mitgebrachte Brotzeit miteinander teilt. Danach geht es zu Fuß wieder zurück zum Ausgangspunkt Bad Alexandersbad.

Hinweise: Bitte geeignete Wanderkleidung und festes Schuhwerk tragen und einen Regenschutz mitnehmen - wir gehen bei (fast) jedem Wetter! Außerdem bitte ein Getränk und eine kleine Brotzeit (zum Teilen) mitbringen.

Mo, 13.05.2019, 19:00 Uhr

Abschiedlich leben - versöhnt sterben
Zwanzig Jahre Hospiz-Initiative Fichtelgebirge

Ort: Weißenstadt, Siebenquell Gesund Zeit Resort, Tagungsraum, Thermenallee 1

Referent: Waldemar Pisarski, Evang. Theologe

Musik: Wolfgang Geiger, Weimar

Gebühr: Eintritt frei - Spenden erbeten

Veranstalter: Hospiz-Initiative im Fichtelgebirge, KEB Wunsiedel und EBW Selb-Wunsiedel

Anschl. Kleiner Imbiss mit Gesprächen.