Vorstand   │  Satzung   │  Links   │  Impressum   │  Datenschutz   │  Intern   │  

Unsere Ziele

Hospizarbeit bedeutet zugewandtes und achtungsvolles Begleiten von Menschen in der letzten Phase ihres Lebens.


Dabei steht ein menschenwürdiges, auf die Bedürfnisse der Sterbenden zugeschnittenes Begleiten im Vordergrund, das die seelischen, körperlichen, psychischen und spirituellen Bereiche beachtet.


Die Hospizinitiative Fichtelgebirge e.V. verpflichtet sich, todkranken Menschen in der letzten Phase ihrer "Lebensreise" Fürsorge, Unterstützung und Schutz durch ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter, verbunden mit fachkompetenter Hilfe zu gewähren.


Die meisten Menschen möchten zu Hause sterben. Zusammen mit anderen Diensten unterstützen wir Sterbende und ihre Angehörigen.


Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen.

Ambulanter Hospizdienst

für den Landkreis Wunsiedel

Tel.: 0177 / 59 10 177

 

Aktuelles

Informationsabende zum Grundkurs für HospizhelferInnen

Mo, 17.09.2018, 19:00 - 21:15 Uhr
Selb, Paul-Gerhardt-Haus Pfaffenleithe 1

Di, 18.09.2018, 19:00 - 21:15 Uhr
Marktredwitz, Martin-Schalling-Haus, Martin-Luther-Straße 9

Do, 20.09.2018, 19:00 - 21:15 Uhr
Kirchenlamitz, BeneVit Haus Epprechtstein, Gartenstraße 34

 

Referentinnen: Helga Scherzer-Kaufmann, Weißenstadt, 1. Vorsitzende der Hospiz-Initiative Fichtelgebirge e.V. Erika Bonnowitz, Altenpflegerin, Palliativ-Care-Kraft Liane Fröhlich, Selb, Krankenschwester, Palliativ-Care-Kraft, Hospiz-Koordinatorin

Veranstalter: Hospiz-Initiative Fichtelgebirge e.V. in Kooperation mit der KEB Wunsiedel